Kevin Dietrich – Ein pöbelnder B-Promi der Nikotinszene

Kevin Dietrich ist den Machern von raucherwahnsinn.de schon früher aufgefallen. Hier ein Link aus raucherwahnsinn.de zu den öffentlichen Äußerungen des Herrn Kevin Dietrich aus Halle/Westfalen:

http://rogerroger1212.clanteam.com/1856_kevin-dietrich-rauchersterntraeger-1-klasse.htm

Zitat:

Nachdem Herr Kevin Dietrich, seines Zeichens SPD Mitglied http://www.spd-halle.de/personen/2205/290339/index.html, halt, stopp, ehemaliges SPD Mitglied http://ratsinfo.hallewestfalen.de/bi/vo … select=657 und jetzt Möchtegernpirat (eigene Worte, irgendwo in den Wirren des Internets leicht zu finden) sich als Rauchersternträger geoutet hat und damit automatisch zum Abschaum der Menschheit zählt (wer das Leid des jüdischen Volkes so verhöhnt, nur weil er draußen rauchen muss, der ist unterste Schublade) war es doch an der Zeit, mal nachzulesen, was dieser „Herr“ sonst noch so von sich gibt, und siehe da man wurde fündig.

Auch mit den Machern des Forum raucherwahnsinn.de geht Herr Dietrich oft nicht konform. Dies bringt er durch eine knackige Beleidigung zum Ausdruck, vorgetragen im bei „Raucher in Deutschland“ auf facebook:

Zitat Kevin Dietrich:

Kevin Dietrich Für solche Vollidioten würde ich auch kein Geld geben. Das sind nichts mehr und nichts weniger als Psychotiker..

Und hier das entsprechennde Bild dazu:

Kevin Dietrich beleidigt die Nutzer des Forums raucherwahnsinn.de

Kevin Dietrich beleidigt die Nutzer des Forums raucherwahnsinn.de

Auch Herr Dietrich darf sich fortan mit dem Titel „Qualmrüpel“ schmücken.

Und nebenbei beherrscht Herr Dietrich (Vorname Kevin) auch den Nazivergleich par excellence:

Kevin Dietrich mit Nazivergleich

Kevin Dietrich mit Nazivergleich

Der Begriff „allerunterste Schublade“ ist auf die Äußerungen des Herrn Kevin Dietrich, der immernhin früher mal der SPD angehörte, ohne Probleme anwendbar.

Advertisements
Getaggt mit , ,

Ein Gedanke zu „Kevin Dietrich – Ein pöbelnder B-Promi der Nikotinszene

  1. blaueslicht sagt:

    Neues vom Rauersternträger und seinem bezeichnenden Einfallsreichtum. Die schlecht kopierte Aktion „Lokalverbot für Grüne“, welche ihre Idee im Ursprung aus einer Bremer Lokalität hat, wird jetzt noch übertroffen von der Listung in die Satiere-Partei des Martin Sonneborn.Die Exkusion von SPD zur Piraten Partei hin zur CDU scheint nicht am Ende. Nun ist endgültig klar, dass Herr von und zu nicht nur nach dem gelben Todesstern greift, sondern mit überdurchschnittlicher Inovation und Ideenreichtum, alle in den Schatten stellt. So wurden in der Vergangenheit in Hilfeforen für Programmierer seitens Herrn D`s gefordert die vollständige Gestalltung bzw Programmierung von Websiten für Auftraggeber zu erklären, da dieser ja bereits Großkunden an Land gezogen hatte. Die Webgemeinde war tief erschüttert und verwieß darauf, sich zu überlegen den Beruf zu wechseln, wenn man Dienstleistung anbietet von der man nichts versteht. Fraglich auch die Ausbildung, die energisch übers Netz verbreitet wird. –>
    http://www.xing.com/profile/KevinRene_Dietrich
    Er kann und weiß anscheint alles. Das letzte namenhafte Lied der Band des Singer Songwriters „Ohne Wiederkehr“ scheint wie ein Versprechen für die Webgemeinde, dass diese herausragende Band aus ihrem Äther nicht mehr als ein Echolot im Schalldichtenraum produziert. —>http://www.youtube.com/watch?v=mwGKaZ2OlgQ
    Es ist blaues Licht Rambo!-und was macht es?- Es leuchtet blau http://www.youtube.com/watch?v=rFz2llnnC1o

    im eigenen Kreis scheint das adaptionale Denken bestärkt werden wie man im Zusammenschluss unschwer erkennen kann.—>
    https://www.facebook.com/dieparteihallewestfalen?fref=ts
    http://thisgraphix.de/
    http://www.die-partei.de/verbaende/

    Vorbei scheinen allerdings die Zeiten des Schönlings mit dezenter weißer Bläße —>vorher http://www.mucke-und-mehr.de/magint/images/ncor02.jpg

    nachher –>http://ratsinfo.hallewestfalen.de/bi/im/pe316.jpg

    Der Versuch die Coolness eines Don Vito Corleone an den Tag zu legen scheitert kläglich und vereinigt eher die Schmierigkeit eines Friedmann`s . Vorbei auch die Zeiten des Mitwirkens des insolvenzgegangenden Popo-Magazines mit Bruder Bender der seineszeitens den zweiten Teil von namenhaften B-MOVIES KINDER DER NACHT gegen die Wand fuhr und bis heute vergebens nach dem Endschnitt geforstet wird.
    https://www.facebook.com/po.blogmagazin?fref=ts
    https://www.facebook.com/kinderdernacht.nightchild?fref=ts

    Der Wiederholungstäter setzt alles daran sein Wissen als Werbekaufmann sinnvoll einzusetzen und erzielt damit voraussichtlich seine zweite Firmeninsolvenz. Die persona non grata erfreut sich dennoch besten Wissens und Gewissens, da augenscheinlich die Geldbörse der Eltern immer offen steht, wenn das ausgewachsende Söhnen mit seinen 38 Jahren zu buche schlägt.

    Wir freuen uns über ihren Anruf und sind gerne gleich für Sie da! Sollte Ihnen die Wartezeit zu lange sein , legen Sie nicht auf sondern spenden Sie den Schadensersatz für unübertreffliche Inteligenz an unser schweizer Konto! Wir freuen uns auf Sie, denn Ihr Geld ist auch unser Geld!

    MFG ihre Zentralbank für Inteligenzerhaltung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: