Kai Schwarzer aus Köln: Der Schwulenhasser

Kai Schwarzer aus Köln ist nicht nur ein durchgeknallter Lungenkrebsfetischist, der Rauchgegner am liebsten umlegen möchte (Link zum Blog von Peter Rachow) sondern der berüchtigte Nikotinrambo mag auch keine Homosexuellen. Die findet er „abartig“:

Kai Schwarzer, Busfahrer aus Köln: Ich möchte folgendes hierzu sagen: Ich finde Homosexualität nicht gut und sehe hierin eine Form der sexuellen Abartigkeit! Allerdings denke ich, dass Strafen hier nicht angemessen sind. Vielmehr sollte man es Krankheit betrachten, die Ursachen dieser Krankheit erforschen und Heilungmethoden entwickeln. Wer also gesund werden möchte und zur Hetrosexualität wechseln möchte, dem sollten hierfür die Türen einer medizinischen Therapie offen stehen. (Link zum facebook Profil von Kai Schwarzer aus Köln)

Dumm, primitiv und unter aller Sau, mehr fällt einem zu diesem widerlichen Kommentar des Brutalorauchers aus Köln nicht ein. Dumme Menschen wie Kai Schwarzer neigen aber eben zu Schwulen-, Ausländer-,  und anderen Hassarten, wobei bei Schwarzer natürlich noch der Hass auf Antiraucher zusätzlich hinzu kommt.

Kai Schwarzer, wenn Du mal wissen willst, was wirklich krank und abartig ist, dann schau einfach mal auf Deine facebook Beiträge, die im Internet so veröffentlicht sind. DAS ist wirklich abartig:

 

Advertisements
Getaggt mit , , , ,

2 Gedanken zu „Kai Schwarzer aus Köln: Der Schwulenhasser

  1. Oganu Swambesi sagt:

    Herr Schwarzer schein schon ein spezieller Fall zu sein. Privat und Angesicht zu Angesicht könnte er seine Gegner vermutlich nur durch die Pestilenz von Raucheratem und Zigarettenasche verjagen – denn je größer die Klappe, desto mehr des üblen Gestanks kann entweichen.

    Dabei geht es mir nicht um eine Herabsetzung, sondern um Tatsachen. Auch wenn ein Raucher selbst das nicht merkt und glaubt, das durch einen Kaugummi lösen zu können.

    PS: Außerdem habe ich gehört, das es einen kausalen Zusammenhang zwischen einem großen Maul und Zahnverlust gibt.

  2. […] gegen Ausländer und Flüchtlinge bis hin zum Schwulenhass (Nein, Kai, Schwule sind nicht “abartig“, wie Du zu meinen glaubst!). Kai Schwarzer ist eine große Nummer. Jetzt hat der Mann aus […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: