Schlagwort-Archive: Kevin Dietrich

Kevin Dietrich und die Zwangserkrankung

Kevin Dietrich aus Halle in Westfalen ist nicht etwa Arzt oder Psychologe. Denn von diesen Personen würde keiner auch nur im Ansatz eine Ferndiagnose vornehmen wollen. Kevin Dietrich leitet lediglich ein kleines Unternehmen, das sich vorwiegend mit Webdesign und Marketing beschäftigt. Oder besser „beschäftigte“? Denn die Webadresse http://www.mfdmedia.com/ ist tot.

Aber Herr Dietrich ist (noch) lebendig und hetzt auf facebook käftig gegen unsere Seite. Was uns aber nach einhelliger Meinung eher rektal-peripher tangiert. Aber Herr Dietrich hat Druck im Kessel und der muß raus:

Ich habe gerade erfahren das ProLebensfreude in
einer öffentlichen Seite im Internet beschimpft wird. Die Seite nennt sich Raucher-Dossiers.

Worauf Herr Kevin Dietrich aus Halle/Westfalen, der bekanntermaßen keinen medizinischen oder psychologischen  Abschluß besitzt,  mit einer ebenso ausführlichen wie fehlgehenden Diagnose nachlegt:

Kevin Dietrich Die Betreiber der Seite sind hochgradig Psychisch krank. Diese Menschen leiden an phobischen Zwangsstörungen. Es umtreibt sie die panische Angst von Luft, respektive Inhaltsstoffen in der Luft krank zu werden.Dabei projezieren sie die vermeintliche Gefahr auf Raucher bzw. Rauch. Ich schreibe dies vor allem deswegen weil sie die eindeutig massiven Luftverschmutzungen durch KFZ Abgase, Industrie uvm. komplett ausblenden und in schon fast pseudoreligiösen Wahn Raucher/Innen diskriminieren, ausgrenzen, verteufeln.Ein deutliches Anzeichen einer Zwangserkrankung.Da bringt es auch nichts mit denen zu diskutieren.

https://www.facebook.com/groups/235701199911246/permalink/299387396875959/?comment_id=299575590190473&offset=0&total_comments=1

Lieber Herr Dietrich,

erstens sollte man, wenn man schon medizinische Gutachten schreibt, diese korrekt abfassen. „Psychisch“ ist ein Adjektiv und die werden immer noch klein geschrieben! Zweitens frage ich mich, wie Sie, ohne auch nur den Hauch einer entsprechenden Qualifikation zu haben, eine Diagnose zu stellen wagen. Und drittens wäre noch zu klären, warum Sie in ihrer Dummheit und Unkenntnis immer versuchen müssen, das Rauchen durch anderen Risiken (die nebenbei kaum an das Gefahrenpotenzial Ihrer Sucht heranreichen)  relativieren zu wollen. Wußten Sie schon, dass auch Atombomben gefährlich sind? Aber Sie dürfen sich ja mittlerweile auch über ein eigene Kategorie in unserem Blog freuen. Denn „von nichts kommt nichts.“ Machen Sie bitte weiter so, wir besprechen Sie gerne!

Mit frischluftigen Grüßen

Ihr Team von raucherdossiers

Advertisements
Getaggt mit , ,

Kevin Dietrich – Ein pöbelnder B-Promi der Nikotinszene

Kevin Dietrich ist den Machern von raucherwahnsinn.de schon früher aufgefallen. Hier ein Link aus raucherwahnsinn.de zu den öffentlichen Äußerungen des Herrn Kevin Dietrich aus Halle/Westfalen:

http://rogerroger1212.clanteam.com/1856_kevin-dietrich-rauchersterntraeger-1-klasse.htm

Zitat:

Nachdem Herr Kevin Dietrich, seines Zeichens SPD Mitglied http://www.spd-halle.de/personen/2205/290339/index.html, halt, stopp, ehemaliges SPD Mitglied http://ratsinfo.hallewestfalen.de/bi/vo … select=657 und jetzt Möchtegernpirat (eigene Worte, irgendwo in den Wirren des Internets leicht zu finden) sich als Rauchersternträger geoutet hat und damit automatisch zum Abschaum der Menschheit zählt (wer das Leid des jüdischen Volkes so verhöhnt, nur weil er draußen rauchen muss, der ist unterste Schublade) war es doch an der Zeit, mal nachzulesen, was dieser „Herr“ sonst noch so von sich gibt, und siehe da man wurde fündig.

Auch mit den Machern des Forum raucherwahnsinn.de geht Herr Dietrich oft nicht konform. Dies bringt er durch eine knackige Beleidigung zum Ausdruck, vorgetragen im bei „Raucher in Deutschland“ auf facebook:

Zitat Kevin Dietrich:

Kevin Dietrich Für solche Vollidioten würde ich auch kein Geld geben. Das sind nichts mehr und nichts weniger als Psychotiker..

Und hier das entsprechennde Bild dazu:

Kevin Dietrich beleidigt die Nutzer des Forums raucherwahnsinn.de

Kevin Dietrich beleidigt die Nutzer des Forums raucherwahnsinn.de

Auch Herr Dietrich darf sich fortan mit dem Titel „Qualmrüpel“ schmücken.

Und nebenbei beherrscht Herr Dietrich (Vorname Kevin) auch den Nazivergleich par excellence:

Kevin Dietrich mit Nazivergleich

Kevin Dietrich mit Nazivergleich

Der Begriff „allerunterste Schublade“ ist auf die Äußerungen des Herrn Kevin Dietrich, der immernhin früher mal der SPD angehörte, ohne Probleme anwendbar.

Getaggt mit , ,